[<<< back|zurück]

Pressestimmen

Carlos Bica | Azul: 'Things About' | Carlos Bica + Matéria-Prima | Azul: 'Believer' | Carlos Bica 'Single' | Azul: 'Look What They've Done...' | Diz | Azul: 'Twist' | Azul

Pressestimmen über Carlos Bica

"Carlos Bica spielt einen diskantreichen, singenden Bass - eine unverwechselbare Klang- und Spielcharakteristik, die ihn aus dem Mainstream der Jazzbassisten heraushebt und durch seine Lyrik auf die portugiesischen Wurzeln verweist. Sein kraftvolles, differenziertes Spiel vermittelt den Anschein einer untrennbaren Einheit des Musikers mit seinem Instrument." (Nürnberger Nachrichten)

>>>mehr Pressestimmen über Carlos Bica


Pressestimmen über Azul - "More Than This"

Seit 20 Jahren verwöhnen der Kontrabassmelodiker Carlos Bica und sein Trio Azul mit lauter Album-Preziosen zwischen Klangmalerei und Rock mit gelegentlichem Folk-Einschlag...drei eigenwillige Charaktere, ein Trio der etwas anderen Art. Berthold Klostermann, STEREO

>>>mehr Pressestimmen über "More Than This"


Pressestimmen über Azul - "Things About"

"Double bassist and composer Carlos Bica has carved out a jazz niche for himself with his inventive style of avant-lyrical jazz fused with Portuguese folk music. With Frank Mobus on guitar and Jim Black on drums, this is yet one more fantastic release. Their first album came 15 years ago, a nice long stretch to develop an empathic bond for each others sound and ideas. Things About is a pleasantly laid-back affair (for the most part), with Mobus's inquisitive guitar giving an eerie heard-but-not-seen, in-the-shadows effect, the footsteps echoing through Black's percussive accompaniment, as Bica prowls alongside both, close but just out of reach. On the Clean Feed label, which is often characterized by its artists love of dissonance; Bica has consistently applied a lighter touch to that aesthetic and has lately recorded albums drowned in tranquility. HIGHLY RECOMMENDED." 17 Dots, Jazz Picks by Dave Sumner

>>>mehr Pressestimmen über "Things About"


Pressestimmen über Matéria-Prima

"Das, was Carlos Bica zu einem absolut herausragenden Musiker im nationalen – sowie internationalen Panorama macht, ist die offengestandene Ansteckung seiner Musik durch die Pop Musik und die Folklore außerhalb des Jazz. Matéria-Prima ist eine perfekte Band, wie schon vor ihr das Trio Azul; eine andere Art, wie Carlos Bica das Universum des Pop/Folk ausschöpft und hemmungslos mit dem Jazz verschmelzen lässt, bis nicht mehr zu unterscheiden ist, wo das eine anfängt und das andere aufhört. Matéria-Prima ist Volksweltmusik, in der der Jazz inbegriffen ist." Leonel Santos

>>>mehr Pressestimmen über "Matéria-Prima"


Pressestimmen über Azul - "Believer"

"Die Musik hat sich verändert und ist mit der vierten CD „Believer“ doch wieder zu ihren Ursprüngen zurückgekehrt. Bica besucht mit Gitarrist Frank Möbus und Schlagzeuger Jim Black die Klangorte des Debüts." Thorsten Meyer

>>>mehr Pressestimmen über "Believer"


Pressestimmen über Carlos Bica - "Single"

"Im Eröffnungsstück „A Luz da Rosa“ ist es zunächst nur ein einzelner Ton, schmal und lang gezogen, der hereinschwebt. Dann folgt ein kurzer Tanz auf dem Griffbrett, dezente Mehrstimmigkeit blitzt auf. Bica betrachtet hier und im Folgenden zunächst jeden Stein des Klangmosaiks für sich..." Thorsten Meyer

>>>mehr Pressestimmen über "Single"


Pressestimmen über Azul - "Look What They've Done To My Song"

"So erfrischend wie die Interpretation des Titel-Stücks, gemeint ist der 70er Jahre Hit der Hippie-Ikone Melanie, ist auch der Rest der Platte.." (Jazzdimensions)
"... entwickelt eine fast tranceartige, gelinde groovende Doppelsinnigkeit, der sich zu entziehen je schwerer fällt, desto länger sie andauert." (Jazzpodium)

>>>mehr Pressestimmen über "Look..."


Pressestimmen über Diz

"Diese Musik macht neugierig, regt zum Nachdenken über scheinbare Unmöglichkeiten an."
(Süddeutsche Zeitung, April 2001)
"Was immer 'DIZ' ist, Jazz ist es nicht – aber grandiose Musik." (Jazzpodium, Juli/August 2001)

>>>mehr Pressestimmen über Diz


Pressestimmen über Azul - "Twist"

"Eine hochenergetische Triomusik, die ihre Kraft aus den unterschiedlichen Kulturen (Portugal, USA, Deutschland) der Mitwirkenden bezieht und dem Genre Fusion neues Leben einhaucht." (Jazz thing)
"Alle Facetten zwischen verträumt-ätherisch und zupackend-rockig [...] Eine wundervoll abwechslungsreiche Musik voller Wärme, Herzlichkeit und Tiefgang." (Stereoplay)

>>>mehr Pressestimmen über "Twist..."


Pressestimmen über Azul

"Südländische Leichtigkeit, hochenergetische Dichte, humorige Verspieltheit, dramatische Schwere - all das fügt sich zu einer anregenden Palette an Blautönen. [...] Eigentliche Attraktion von AZUL ist der ausgeprägte Trio-Geist. Die Musiker trauen sich, Raum zu lassen - eine der auffälligsten Stärken des Dreiers." (Jazzthetik)

>>>mehr Pressestimmen über Azul


 

 
design by jazzdimensions.de